Heimatverein Nieukerk e.V.
Aktiv für Jung und Alt ...

Achtung

KULTNACHT im Adlersaal Nieukerk


Freunde der Kultnacht,

wie schon erwartet muss die Kultnacht vom 1. Mai 2021 im Adlersaal Nieukerk noch einmal verschoben werden. Wir werden uns mit den beiden Bands: INVISIBLE TOUCH” und WILLY and the POOR BOYS” absprechen, und rechtzeitig einen neuen Termin bekannt geben. Die Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit, und hoffentlich können wir uns bald im Adlersaal zum Konzert wiedersehen. Wir bitten um Euer Verständnis.

Bitte schaut wegen aktueller Infos auch auf unsere Seiten im Internet unter:

www.heimatverein-nieukerk.de und www.adlersaal-kerken.de

Bei Fragen oder Unklarheiten könnt Ihr Euch auch direkt an Erwin Baetzen wenden:

Tel.: 02833 3415, Mail: erwin.baetzen@arcor.de

Bis dahin die besten Grüße und bleibt gesund.
Heimatverein Nieukerk und Trägerverein Adlersaal

wegen der aktuellen Corona Lage müssen wir leider die Jahreshauptversammlung und die Hobbybörse auf einen späteren Zeitpunkt verschieben

Liebe Freundinnen und Freunde des Heimatvereins Nieukerk,

herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage, die seit dem 21. Januar 2021 fertiggestellt und somit „online“ ist. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer schönen Ortschaft Nieukerk und an unserem Heimatverein, der inzwischen mehr als 440 Mitglieder hat. Wir beschäftigen uns zum einen häufig mit der Nieukerker Vergangenheit und pflegen die Nieukerker Mundart, zum anderen sind wir ein lebendiger Verein in der Gegenwart mit vielfältigen Unternehmungen und Veranstaltungen für Jung und Alt.

Auf diesen Seiten finden Sie viele Informationen rund um unsere Ortschaft und das Vereinsleben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Erwin Baetzen, Vorsitzender
 

Wir möchten
◆ Altes erhalten und Neues begrüßen
◆ Naikirksch Plat schprääke
◆ helfen, Nieukerk kennen zu lernen, wie es früher war
◆ Nieukerk für heute und für die Zukunft mitgestalten
◆ das Leben in Nieukerk noch lebenswerter machen
◆ Nieukerker aller Altersgruppen ins Gespräch miteinander bringen
◆ Ihnen Nieukerk von seiner besten Seite zeigen

Mit herzlichen Grüßen
Der Vorstand

Unser Nieukerk

 

Die Gemeinde Kerken mit ihrem Ortsteil Nieukerk liegt im südlichen Teil des Kreises Kleve und grenzt im Norden an die Stadt Geldern, im Osten an die Ortschaft Sevelen der Gemeinde Issum und an die Gemeinde Rheurdt, im Süden an die Ortschaften Tönisberg, St. Hubert und Schmalbroich der Stadt Kempen, im Westen an die Stadt Straelen und an die Gemeinde Wachtendonk.

Hier gibt es viel zu entdecken und Gäste sind immer willkommen. Erkunden Sie unsere Sehenswürdigkeiten oder genießen Sie Orte der Ruhe und Erholung. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die örtliche Gastronomie umfasst Cafes, Biergärten und schöne Restaurants.

Der schnellste Weg vom Ruhrgebiet zum Zentrum des Gelderlandes und dem Süden des Kreises Kleve führt über die Autobahn A 40 bis zu ihrem Schnittpunkt mit der B9. Von dieser Autobahnabfahrt Kerken aus wird die gesamte Gemeinde Kerken, namentlich durch die B 9, die die Ortskerne zugleich in zügiger Linienführung umfährt, vorbildlich an das überregionale Straßennetz angeschlossen.

Sie erreichen Kerken-Nieukerk auch mit dem Niers-Express (RE 10) auf der Linie Düsseldorf-Kleve mit einem Bahnhof in der Ortschaft Nieukerk oder mit dem Bus aus Geldern, Krefeld, Kempen, Duisburg, Moers und Venlo.

Pfarrkirche St. Dionysius

Schäng am Brunnen

Unser Marktplatz

Unser Rathaus

Unser Vereinsheim! Das Schpöötenhüske

Haus Lawaczeck